Gemeinschaft & Aktivitäten

Atmosphäre

In unseren vier Wohngruppen leben jeweils zwölf Menschen in familiärer Atmosphäre. Jede Wohngruppe verfügt über ein gemütliches Wohnzimmer sowie ein großes Esszimmer mit angrenzender Küche. Alle sind durch Schiebetüren so miteinander verbunden, dass die Räume unterschiedlich gestaltet werden können. Die Bildung kleiner Tischgemeinschaften ist dadurch ebenso möglich wie Gruppenaktivitäten, z.B. Gymnastikrunden oder Feiern.

Frühstücken auf der großen Terrasse oder auf dem zur evangelischen KITA gelegenen Balkon gehört bei schönem Wetter zum Standardprogramm. Im Sonntagscafé in unserer Tagespflege gibt es Raum für Begegnungen mit Bewohnern, Angehörigen und Freunden.

Auch Tiere gehören zu unserem Konzept: Haushund "Knut" lässt sich gerne streicheln - immer in der Hoffnung, dass ein Stück Wurst für ihn abfällt. Auf unserem Innenhof haben vier verschmuste und spielfreudige Kaninchen ein Zuhause gefunden. Selbstverständlich sind auch die Haustiere unserer BewohnerInnen gern gesehen.

 

Aktivitäten

Wir bieten unseren Bewohnern täglich ein vielfältiges Programm: Gymnastik, Singkreis, Zeitungsrunde, „Kaffeeklatsch und Klönrunde“, Spielenachmittage usw. Einige unserer Bewohnerinnen und Bewohner übernehmen gerne kleinere Aufgaben wie z.B. die Blumenpflege, kleinere Gartenarbeiten oder engagieren sich im Bewohnerschaftsrat.

Wir fahren mit Bewohnerinnen und Bewohnern wöchentlich einkaufen und besuchen Veranstaltungen der Stadt Altlandsberg, wie z.B. die jährliche Weihnachtsfeier in der Erlengrundhalle.

Einmal im Jahr geht es gemeinsam in den Urlaub nach Usedom .Wir freuen uns, wenn Sie als Angehörige am Leben im Haus, an unseren Festen und Feiern oder an Ausflügen teilnehmen.