Gemeinschaft & Aktivitäten

Mit unserem Beschäftigungsangebot möchten wir Sie unterstützen, den Alltag in Normalität zu gestalten: Zeitung lesen, backen und kochen, Gymnastikrunde, Kaffeestündchen, Spaziergänge, gemütlicher Nachmittag in unserem „Wohlfühlgarten“ im Innenhof, Heimkino, gemeinsames Singen.

Feste und Feiern finden zu besonderen Anlässen wie z.B. Weihnachten statt. Dabei sind Sie als Angehörige immer mit eingeladen. Weihnachten ist bei uns ein Familienfest. Damit Sie als Angehörige mit uns feiern können, findet unsere Weihnachtsfeier als festliches Abendessen am 4. Advent statt.

Ihnen wird auch immer mal wieder unser Haushund „Knut“ über den Weg laufen, der sich gerne von jedermann/ jederfrau streicheln lässt, immer in der – nicht unbegründeten Hoffnung – das ein Leckerchen für ihn abfällt.

Für unsere immobilen, d.h. „bettlägerigen“ Bewohner bieten wir Einzelbetreuung in Form von Gesprächen, „basaler Stimulation“, Massagen oder Bewegungsübungen an. Dabei kommt auch unser „Snoezelwagen“ zum Einsatz, mit dessen technischer Ausstattung wir Gerüchte, Farbspiele, Geräusche oder Musik machen können.